Mittwoch, 20. Juni 2018

Als Cuckold Ehesklave spielst du keine Rolle zwischen ihren Beinen

Was ist aus dir geworden? Wenn ich dich sehe, was sehe ich dann? Du gerietst immer mehr in Vergessenheit und findest nur noch in deinem Sklvavenleben statt. Ich sehe, wie klein du geworden bist und so weit unten, dass jetzt ein Masosklave aus dir wird, dem das Leiden im Schmerz beigebracht wurde, als Ausgleich für seine Keuschhaltung. Das gefällt mir richtig gut. Du leckst nur noch Füße.


Deine Herrin hat kein sexuelles Interesse an dir - als Cuckold Ehesklave spielst du keine Rolle zwischen ihren Beinen!!!

Sie verpasst dir immer öfter und immer härtere Tritte in deine Eier, wie du dich erinnern kannst, lehnte sie es jahrelang ab, um dich zu schonen. Jetzt, da sie weiß, dass du wohl impotent bist, spielst du mit deinem Pimmel überhaupt keine Rolle mehr zwischen ihren Beinen. In dieser massiven, ehelichen Erniedrigung scheinst du dein Lebensglück gefunden zu haben, diese Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen und bereit mir so viel Freude.

Niete im Bett, weil du im Bett ein Versager bist, konnte nur eine Zweiloch Stute aus dir werden!

Du siehst jetzt, was richtiger Sex ist und wie man eine Hotwife und Ehehure im Bett behandeln sollte, damit sie befriedigt wird. Ich kann dir gar nicht oft genug sagen, wie erbärmlich du die ganzen Jahre als Schnellspritzer warst, was für eine Niete im Bett du warst. Du wirst in deinem Leben keinen normalen Sex mehr haben, Stino und Vanilla sind für dich gestorben, du wurdest nicht ohne Grund so hart abgerichtet, sondern weil du im Bett ein Versager bist, konnte nur eine Zweiloch Stute aus dir werden, ein Sexsklave, das wolltest du doch in deinen Träumen immer sein. Sieh dich an, was aus dir geworden ist.

Sei dankbar, dass du jetzt den Sex deines Lebens erlebst... in deinen Löchern!

Du bist nur noch Fußlecker, Arschkriecher, Fußmatte, eine menschliche Fußmatte, ein winselnder Köter, ein Hund, sei froh, keine Sissy zu sein, verdient hättest du es und ich bin mir gar nicht sicher, ob du darunter wirklich leiden würdest. Schließlich biederst du dich an, dass deine Löcher gefickt werden. Zudem leckst du Samen, du Dreck schluckst Sperma und findest Gefallen daran. Also? Was bist du? Eine Schwanznutte, Analsklave, weil du Schwänze leckst und weil du nur noch gefickt wirst und nicht mehr fickst.

Du bist dabei, alles an Dreck aus dir rauszulassen und zuzulassen, was von dir verlangt wird. Damit wirst du interessant.


--- 
BDSM, SM, Knechtschaft, Kettensklave, ein Leben, immer mehr an der Kette einer Domina, der Eheherrin. cuckold, Ehesklave, Zweiloch Stute, Masosklave, Keuschhaltung, Niete im Bett, Ehepimmel, Schnellspritzer, Schwanznutte, Analsklave, Sissy, Sperma schlucken, Hotwife, Ehehure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen