Samstag, 30. Juni 2018

Für dich geht es durch das Raster der Gesellschaft

Warum erniedrigst du dich selbst so sehr? Was geht in dir vor, wenn du auf so deutliche Weise Abschied von deinem Platz am Rand der Gesellschaft nimmst, um durchs Raster zu fallen? Die ganzen Filme und Fotos, die es von dir gibt, können dich zu jeder Zeit ruinieren, wenn sie veröffentlicht werden. Und du lässt fleißig immer mehr Bilder von dir zu, die dich in dem richtig üblen Dreck zeigen. Ich könnte sie jederzeit veröffentlichen, ohne dich zu fragen. Das ist Macht. Druck die Verträge aus!!! 

Wie eine Nutte bietest du dich an, kriechst nackt und willst an den Füßen deiner Herrin lecken, du tust, was immer sie verlangt, nur Geld bekommst du nicht, im Gegenteil, du bezahlst auch noch dafür, dass du an ihren Füßen lecken darfst. Du denkst, ein zeitweises Leben als Studiosklave zu führen? Na ja, wohl eher als Hausmeister. Wann erlebtest du deine letzte Session? Wie lange ist es her? Studiosklaven werden doch mit Studiozeit belohnt, das sahen wir im Avalon. Deine letzte Session muss zwei Jahre her sein. Denk an Lars, wann er das letzte Mal zu einer Domina gehen durfte. 


Ich denke aber, wenn es zu deinem Gang Bang kommt, sollte ich dich fesseln, weil du Loch dich dann nicht wehren kannst und das solltest du auch zu spüren bekommen. Die Hände am Rücken, die Beine fest zusammen, vielleicht noch oberhalb der Knie fest zusammengebunden, so kannst du herrlich abgelegt werden, vielleicht auf einem Tisch, dann können drei Kerle reihum gehen, Maulfotze, Analfotze, einer, der in der Reihe wartet oder seinen Schwanz kurz zwischen deinen Händen reibt. Dafür steht ein Liter Silikon bereit, obwohl, eigentlich solltest du komplett eingefettet werden, also dein gesamter Körper schmierig sein. Wie wäre es zudem mit deiner Ledermaske? Anstsaltsbraun?? 
Nur eines der Bilder. SM.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen