Sei dankbar für dein Leben als Kettensklave einer Ehedomina!!!

Du kannst froh sein, dass deine Herrin deine Ehedomina ist und noch gern so viel Zeit mit dir verbringt und dich im Blog schreiben lässt. Sei dankbar!!! Sonst verbringst du in Zukunft viel Zeit in deinem Zimmer! Du weißt, dass deine Ehedomina sich sehr schnell ein Leben ohne dich aufbauen kann, in dem du nur noch weggesperrt stattfinden würdest. Erinnere dich!  Der langjährige Liebhaber deiner Ehedomina, der Mann, den sie lange vor dir kennenlernte, der Mann, den du nicht kennst, weil du nicht dabei bist, wenn sie sich mit ihm trifft, er hat ein Haus, das frei ist und das neben dem Haus steht, in dem er lebt. Er hat deine Eheherrin eingeladen, dort neben ihm, mit ihm zu leben. Hast du Angst? Erniedrigt dich das? Oder erregt dich das? So ist es brav.

Aber merkst du auch, dass deine Ehedomina dich darauf vorbereitet, immer längere Zeiträume in Isolation zu verbringen? Jetzt gerade hast du 43 Stunden Kette hinter dir und bist nach vier Stunden abendlichem Zusammensein zu dritt wieder an der Kette gelandet. Deine Ehedomina genießt es, dich an die Kette zu legen! 43 Stunden, die du angekettet am Hof verbringen musstest, zwei Tage, Stück! Abrichtung zu einem kleinen Kettensklaven, der immer weniger Zeit frei herumlaufen darf.

Dein Leben könnte tatsächlich irgendwann davon geprägt sein, fensterlos hinter Mauern und Gittern stattzufinden. Du hast es dir gewünscht!!! Und bedenke, Wünsche können in Erfüllung gehen. Kette und Isolation werden immer wichtigere Lebensinhalte für dich. Du bist so ein Idiot.


Erinnerst du dich? Rügen, der zweite Aufenthalt dort mit deiner Ehedomina. Heimlich wolltest du diese Schuhe von ihr fotografieren, dabei erwischt sie dich und hat sie prompt für dich angezogen, damit du sie mit ihren Füßen zusammen fotografieren kannst. Was glaubst du, warum sie das gemacht hat? Weil sie dich mit ihren Füßen kontrolliert und abhängig macht, immer mehr, sieh dich doch nur an, was bist du noch, ohne deine Ehedomina? Und vor allem, was ist dank deiner Ehedomina aus dir geworden?  Also sei dankbar!!! Du gehörst ihr!!! Du bist Eigentum einer Domina, einer Ehedomina, deiner Eheherrin, die dich liebt und der du Idiot dich geschenkt hast, mit allem, was du hattest. Nichts, was dir hier noch gehört. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse uns einen Kommentar...